Rangliste Jugend 2004

TT-Ranglistenspiele der Jugend in Rastede

Ein buntes Treiben herrschte Ende April in der Rasteder Turnhalle. Rund 60 Mädchen und Jungen folgten der Einladung des TTKV Ammerland zu den diesjährigen Ranglisten - Spielen der Jugend beim Ausrichter FC Rastede. "Eigentlich haben wir mit noch mehr Teilnehmern gerechtet, jedoch sind viele ammerländer Spieler bei den Bezirkspokal - Endspielen und die fehlen uns heute.", so Abteilungsleiter Rudi Albrecht. Entsprechend sah es auch teilweise in der Halle aus: "Viele Tische, jedoch wenig Spieler". Dennoch freute sich der FC Rastede über ein spannendes und gut gelungenes Turnier. In insgesamt 7 Klassen wurde die neue Rangliste ausgespielt. Die meisten Teilnehmer stellte dabei der FC Rasteder mit 23 Akteuren. Bei den "Jüngsten" in der Schüler C Konkurrenz konnte sich am Ende Mischa Kaletta vom TV Metjendorf durchsetzen und ohne Satzverlust den ersten Platz belegen. Dahinter folgten Nico Großkreuz (TV Metjendorf) und Kilian Schulz (FC Rastede). Bei den Schülerinnen C belegte Katharina Stratmann (TuS Petersfehn) ohne Punktverlust Platz 1 gefolgt von Louisa Neumann (TV Apen ) und Tomke Evers (FC Rastede). Ungeschlagen blieb Marco Eberlei (TV Metjendorf) bei den Schüler B und belegte Rang 1 ohne Satzverlust. Zweiter wurde Felix Lohtringer (TSG Bokel) vor Peer zu Klampen vom TV Apen. Mangels Beteiligung konnte in der Schülerinnen B Konkurrenz keine Siegerin ermittelt werden. Bei den Schüler A holte sich Stefan Bruns vom FC Rastede den Siegerpokal vor Vereinskollegen Felix Mahlich. Platz 3 ging an Jonas Dettmers (TuS Ocholt). Mit 5:0 Spielen und 15:0 Sätzen machte Nicole Albrecht (FC Rastede) das Rennen bei den Schülerinnen A. Franziska Hubert (TV Metjendorf) und Inga Katz (FC Rastede) folgten auf Platz zwei und drei. Bei den Mädchen hieß die Siegerin am Ende Katharina Hubert (TV Metjendorf) vor Anna Evers (FC Rastede) und Fenna Otten (TuS Ocholt). Das knappste Ergebnis gab es bei den Jungen. Bei gleichem Spielverhältnis von 6:1 sicherte sich hier Andre Claaßen von der TSG Westerstede mit 20:5 Sätze vor Sören Rüthemann aus Rastede (19:5 Sätze) Platz eins. Auf Platz drei folgte mit 18:8 Sätzen Patrick Jeske vom FC Rastede. Die beiden Erstplatzierten jeder Klasse können sich über die Qualifikation für die am 12. und 13.06. stattfinde Bezirksvorrangliste beim MTV Jever freuen.

 

Die Ergebnisse der Tischtennis-Jugendrangliste in Rastede 2004 im Überblick:

Schüler C:
1.Micha Kaletta (TV Metjenorf)
2.Nico Großkreuz (TV Metjendorf)
3.Lilian Schul (FC Rastede)
4.Luka van Waaden (TSG Bokel)

Schülerinnen C:
1.Katharina Stratmann (TuS Pertsfehn)
2.Louisa Neumann (TV Apen)
3.Tomke Evers (FC Rastede)
4.Nancy Albrecht (FC Rastede)

Schüler B
1.Marco Eberlei (TV Metjendorf)
2.Felix Lohtringer (TSG Bokel)
3.Peer zu Klampen (TV Apen)
4.Bastian Jürgens (TV Apen)

Schüler A:
1.Stefan Bruns (FC Rastede)
2.Felix Mahlich (FC Rastede)
3.Jonas Dettmers (TuS Ocholt)
4.Sören Bödecker (FC Rastede)

Schülerinnen A:
1.Nicole Albrecht (FC Rastede)
2.Franziska Hubert (TV Metjendorf)
3.Inga Katz (FC Rastede)
4.Janna Brötje (FC Rastede)

Jungen:
1.Andre Claaßen (TSG Westerstede)
2.Sören Rüthemann (FC Rastede)
3.Patrick Jeske (FC Rastede)
4.Ilfan Oba (FC Rastede)

Mädchen:
1.Katahrina Hubert (TV Metjendorf)
2.Anna Evers (FC Rastede)
3.Fenna Otten (TuS Ocholt)
4.Daniela Poppinga (FC Rastede)