KM Senioren 2002

TT Kreismeisterschaften der Senioren/innen in Gristede

Bei den TT - Kreismeisterschaften der Senioren/innen Anfang November trafen sich rund 30 Teilnehmer in der Gristeder Turnhalle, um die Kreismeistertitel untereinander auszuspielen. Dabei zeigte sich der Ausrichter SSV Gristede erneut etwas enttäuscht über die geringe Teilnehmerzahl, insbesondere bei der Frauenkonkurrenz mit nur 5 Teilnehmerinnen.
Nichts desto Trotz war es ein gut gelungenes Turnier mit schönen und spannenden Spielen in allen Klassen. Die größte Teilnehmerzahl stellte der TuS Ocholt mit insgesamt sechs Akteuren, vier allein davon in der Frauenkonkurrenz. TV Metjendorf und TSG Westerstede waren mit fünf Teilnehmern, sowie TuS Ofen mit drei Spielern vertreten.
Den Kreismeistertitel in der Herren B-Konkurrenz sicherte sich Rolf Claaßen von der TSG Westerstede vor Vereinskollege Horst Claaßen und Andreas Trost vom VfL Edewecht. Altmeister Fritz Janßen holte sich den Titel in der Herren C Klasse vor Helmut Scholz (SSV Gristede) und Bogdan Czarnecki auf Platz drei.
Vorjahressieger Holger Gronwald konnte seinen Titel in der Herren D- Klasse nicht verteidigen und belegte Platz drei. Im Finale konnte sich Werner Bruns (TV Metjendorf) gegen Horst Pätzold (TuS Ocholt) behaupten und den Siegerpokal am Ende entgegen nehmen. Bei den Herren E konnte sich letztlich Hans-Jürgen Brunken (TV Metjendorf) durchsetzen, vor Reinhard Gläser (TSG Husbäke) und Valeri Feist (TSG Westerstede).
Zu einer besonders knappen Entscheidung kam es in der Frauen B Konkurrenz. Hier konnte sich Ingrid Claaßen vor Irmgard Voigt (beide TuS Ocholt) den Kreismeistertitel sichern. Beide beendeten die Spiele mit 3:1 Punkten sowie 11:5 Sätzen, sodaß man Ende der direkte Vergleich die kanppe Entscheidung bringen musste. Platz drei ging an Vereinskollegin Doris Laxgang.
Bogdan Czarnecki und Fritz Janßen (TSG Bokel) konnten in der zusammengelegten Herren B/C Konkurrenz ihren Doppleltitel aus dem Vorjahr verteidigen. Bei den Herren D konnte am Ende das Duo Helmut Scholz/Rainer Gerdes (SSV Gristede/TSG Westerstede) den Siegerpokal entgegen nehmen, die Sieger der Herren E - Klasse heißen Walter Bodenhausen/Valerie Feist. Anke Ahrens und Irmgard Voigt (beide TuS Ocholt) konnten ihren Titel bei den Frauen B verteidigen
.

Ergebnisse Einzel 2002:

Damen B:
1. Ingrid Claaßen (TuS Ocholt)
2. Irmgard Voigt (TuS Ocholt)
3. Doris Laxgang (TuS Ocholt)

Herren B:
1. Rolf Claaßen (TSG Westerstede)
2. Horst Claaßen (TSG Westerstede)
3. Andreas Trost (VfL Edewecht)

Herren C:
1. Fritz Janßen (TSG Bokel)
2. Helmut Scholz (SSV Gristede)
3. Bogdan Czarnecki (TSG Bokel)

Herren D:
1. Werner Bruns (TV Metjendorf)
2. Horst Pätzold (TuS Ocholt)
3. Holger Gronwald (TuS Ofen)

Herren E:
1. Hans-Jürgen Brunken(TV Metjendorf)
2. Reinhard Gläser (TSG Husbäke)
3. Valerie Feist (TSG Westerstede)

Ergebnisse Doppel 20
02:

Damen B:
1. Ahrens/Voigt (TuS Ocholt)
2. Laxgang/Claaßen (TuS Ocholt)

Herren B/C:
1. Janßen/Czarnecki (TSG Bokel)
2. Claaßen/Claaßen (TSG Westerstede)
3. Scholz/Trost (SSV Gristede / VfL Edewecht)

Herren D:
1. Scholz/Gerdes (SSV Gristede/TSG Westerstede
2. Merta/Pätzold (TuS Ocholt)
3. Gronwald/Burmeister (TuS Ofen)

Herren E:
1. Bodenhausen/Feist (TSG Westerstede)
2. Kruse/Eilers (TV Metjendorf)
3. Brunken/Hinderks (TV Metjendorf/VfL Edewecht)