KM Jugend 2000

Tischtennis Kreismeisterschaften der Jugend in Metjendorf

Eindrucksvoll bestätigt wurde bei den diesjährigen Tischtennis-Kreismeisterschaften der Jugendlichen der Aufwärtstrend im Nachwuchsbereich. Unter der hervorragenden Turnierregie des TV Metjendorf mit Gerald Wiese an der Spitze und der Kreisjugendwartin Wiebke Frahmann zeigten rund 115 Aktive guten Tischtennis-Sport. "Besonders die hohe Teilnehmerzahlen bei den Schülern zeigt, dass sich die stetige Nachwuchsarbeit des Kreisverbands mit dem Kadertraining und den Mini-Meisterschaften auszahlt", betonte Wiebke Frahmann.
Bei der Vereinswertung hob sich wieder einmal der TV Metjendorf hervor. Mit insgesamt sieben von 16 möglichen Meisterschaften konnte sich der Gastgeber vor der TSG Westerstede (vier Titel), dem FC Rastede (drei Titel) und dem TuS Ocholt(drei Titel) die Vereinswertung sichern. In erster Linie ein Erfolg der Spielerinnen Katharina Thüer, Anna-Mareike Poppe und Kimberly Diekmann, die in den weiblichen Klassen fast alle Titel abräumten.

Seiner Favoritenrolle gerecht wurde Jan Stöckmann von der TSG Westerstede bei den Jungen. Nach einem souveränen Gruppensieg bezwang das Nachwuchstalent im Halbfinale zunächst Stefan Krebstakies (VfL Edewecht), bevor im Endspiel der überraschend stark aufspielenden Carsten Wessels (SSV Gristede) wartete. In einem hochklassigen Match zeigte Stöckmann jedoch seine ganze Klasse und holte sich mit 21:11 und 21:16 verdient den Meistertitel.

Keinen Gegner zu fürchten brauchte Arne Fischer (FC Rastede) bei den Schülern A. Erwartungsgemäß spielte er sich locker ins Endspiel gegen Henning Gronert (TSG Westerstede) und sicherte sich in zwei Sätzen mit 21:15, 21:9 den Titel.

In den beiden jüngsten Altersklassen waren die Teilnehmerfelder erstaunlich stark besetzt. Bei den B-Schülern siegte Lars Fischer (FC Rastede), vor Dauerrivale Steffen Schneider (TV Metjendorf). Im Endspiel der Schüler C-Konkurrenz gewann André Claaßen (TSG Westerstede) gegen Claas Wemmie (TV Metjendorf) mit 15:21, 21:17 und 21:14. Jana Ahlers (TuS Ocholt) triumphierte bei den A-Schülerinnen. Platz zwei ging an Rieke Backhus (VfL Edewecht).

Die meisten Teilnehmer stellte der TV Metjendorf (20), vor Ocholt und Rastede (16) sowie Westerstede (15). Vertreten war auch wieder die TSG Bokel, die mit immerhin 10 Aktiven aufwartete.

Die Ergebnisse 2000:

Schüler C:
1. André Claaßen (TSG Westerstede)

2. Claas Wemmie (TV Metjendorf)

3. Sebastian Warscheid (TV Metjendorf)

3. Michael Jacobs (TuS Ocholt).

Doppel:

1. Georg Schmidt/Michael Jacobs (TuS Ocholt)

2. André Claaßen/Lucas Hartmann (TSG Westerstede)

Schülerinnen C:
1. Kimberly Diekmann (TV Metjendorf)

2. Marina Sudermann (TV Metjendorf)

3. Greta Köntje (TV Metjendorf)

3. Neele Gerdes (TV Metjendorf)

Doppel:

1. Marina Sudermann/Kimberly Diekmann (TV Metjendorf)

2. Greta Köntje/Neele Gerdes (TV Metjendorf)

Schüler B:
1. 1. Lars Fischer (FC Rastede)

2. Steffen Schneider (TV Metjendorf)

3. Sören Rüthemann (FC Rastede)

3. Patrick Trost (VfL Edewecht)

Doppel:

1. Steffen Schneider/Alexander Salge (TV Metjendorf)

2. Sören Rüthemann/Lars Fischer (FC Rastede)

Schülerinnen B:
1. Anna-Mareike Poppe (TV Metjendorf)

2. Sina Claaßen (TSG Westerstede)

3. Ulrike Thüer (TV Metjendorf)

3. Rike Schumacher (TV Metjendorf).

Doppel:

1. Anna-Mareike Poppe/Sina Claaßen (TV Metjendorf/TSG Westerstede)

2. Rike Schumacher/Ulrike Thüer (TV Metjendorf)

Schüler A:
1. Arne Fischer (FC Rastede)

2. Henning Gronert (TSG Westerstede)

3. Tim Reschke (VfL Edewecht)

3. Jan-Gerd Moldenhauer (TuS Rostrup).

Doppel:

1. Arne Fischer/Torben Rüthemann (FC Rastede)

2. Stefan Hots/Atreju Stamer (TSG Westerstede)

S
chülerinnen A:
1. Jana Ahlers (TuS Ocholt)

2. Rieke Backhus (VfL Edewecht)

3. Svenja Wildermann (TV Metjendorf)

3. Irene Thüer (TV Metjendorf)

Doppel:

1. Irene Thüer/Svenja Wildermann (TV Metjendorf)

2. Kristin Harms/Rieke Backhus (VfL Edewecht)

Jungen:
1. Jan Stöckmann (TSG Westerstede)

2. Carsten Wessels (SSV Gristede)

3. Michael Pätzold (TuS Ocholt)

3. Stefan Krebstakies (VfL Edewecht)

Doppel:

1.Nils Fellenberg/Jan Stöckmann (VfL Edewecht/TSG Westerstede)

2. Michael Pätzold/Axel Strodthoff (TuS Ocholt)

Mädchen:
1. Katharina Thüer (TV Metjendorf)

2. Jessica Smit (TuS Ocholt)

3. Katharina Scheitz (TuS Ocholt)

Doppel:

Jessica Smit/Katharina Scheitz (TuS Ocholt)

2. Katharina Thüer/Jana Ahlers (TV Metjendorf/TuS Ocholt)