KM Jugend 2003

Anfang Oktober zog es den Tischtennis-Nachwuchs in die Edewechter Breeweg-Halle, wo die diesjährigen Kreismeisterschaften der Jugendlichen und Schüler stattfanden. Mit insgesamt 77 Mädchen und Jungen aus neun Vereinen war die Teilnehmerzahl zwar niedriger als im letzten Jahr, dennoch zeigten sich die Veranstalter mit dem Ablauf der Titelkämpfe zufrieden.
Die meisten Teilnehmer stellte der TV Metjendorf, die mit 19 Jugendlichen in Edewecht vertreten waren, vor dem FC Rastede (16). Jeweils 9 Akteure waren vom VfL Edewecht, dem TV Apen und der TSG Westerstede dabei. Wie in den letzten Jahren hatte der TV Metjendorf in der Vereinswertung wieder die Nase vorn. Mit insgesamt 6 von 15 möglichen Meisterschaften konnte sich der Metjendorfer Nachwuchs knapp vor den Spielern des FC Rastede, die in fünf Konkurrenzen erfolgreich waren, die Wertung sichern.
Besonders spannend gestaltete sich das Finale um den Titel im Jungen Einzel. In Abwesenheit des Rasteder Verbandligaspielers und Titel-verteidigers Christian Schmidt-Lauber kam es zum Familienduell seiner Vereinskollegen Arne und Lars Fischer. In einem spannenden 5-Satz-Match hatte Lars am Ende des bessere Ende für sich und konnte den Siegerpokal von Jugendwartin Wiebke Frahmann entgegennehmen.
Überhaupt dominierten die Rasteder die Spiele in der Jungen und Schüler-A-Klasse. In diesen Konkurrenzen setzten sich sowohl im Einzel als auch im Doppel Spieler der "Löwen" durch. Die Spiele der Mädchen wurden dagegen von den Spielerinnen des Niedersachsenligisten TV Metjendorf geprägt. Fünf der Sieben Titel räumten die Metjendorferinnen am Ende ab. Lediglich Katharina Stratmann (TuS Petersfehn) in der Schülerinnen-A-Klasse und Nicole Albrecht/Jana Brötje (FC Rastede) im Doppel der Schülerinnen B konnten hier für Abwechslung sorgen. Für die Kreismeister und Vizemeister der Einzelklassen bedeuteten die guten Plazierungen die Qualifikation für die Bezirksmeisterschaften, die am 15. und 16. November stattfinden.

D
ie Ergebnisse 2003:

Einzel:

Jungen:
1. Lars Fischer (FC Rastede)
2. Arne Fischer (FC Rastede)
3. Sören Rüthemann (FC Rastede
3. Alexander Rehberg (TSG Westerstede)

Schüler A:
1. Ilfan Oba (FC Rastede)
2. Patrick Jeske (FC Rastede)
3. Felix Malich (FC Rastede)
4. Sören Bödeker (FC Rastede)

Schüler B:
1. Andre Claaßen (TSG Westerstede)
2. Stefan Bruns (FC Rastede)
3. Maik Janßen (VfL Edewecht)
4. Lukas Hartmann (TSG Westerstede)

Schüler C:
1. Felix Lothringer (TSG Bokel)
2. Mischa Kalettka (TV Metjendorf)
3. Peer zu Klampen (TV Apen)
4. Bastian Jürgens (TV Apen)

Mädchen:
1. Sina Claaßen (TV Metjendorf)
2. Katharina Hubert (TV Metjendorf)
3. Irene Thüer (TV Metjendorf)
4. Anna Evers (FC Rastede)

Schülerinnen A:
1. Yuri Ishizaki (TV Metjendorf)
2. Mari Ishizaki (TV Metjendorf)
3. Inga Katz (FC Rastede)
3. Ulrike Thüer (TV Metjendorf)

Schülerinnen B:
1. Franziska Hubert (TV Metjendorf)
2. Nicole Albrecht (FC Rastede)
3. Jana Rodiek (TuS Petersfehn)
3. Stephanie Enneking (TuS Petersfehn)

Schülerinnen C
1. Katharina Stratmann (TuS Petersfehn)
2. Louisa Neumann (TV Apen)
3. Rieke Specht (TV Apen)

Doppel :

Jungen:
1. Lars Fischer/Arne Fischer (FC Rastede)
2. Sören Rüthemann/Sören Bödeker (FC Rastede)

Schüler A:
1. Ilfan Oba/Patrick Jeske (FC Rastede)
2. Felix Malich/Stefan Bruns (FC Rastede)

Schüler B:
1. Andre Claaßen/Lukas Hartmann (TSG Westerstede)
2. Maik Janßen/Don Winter (VfL Edewecht/TuS Petersfehn)

Schüler C:
1. Marcel Chrzon/Mischa Kalettka (TV Metjendorf)
2. Peer zu klampen/Bastian Jürgens (TV Apen)

Mädchen:
1. Irene Thüer/Katharina Hubert (TV Metjendorf)
2. Jana Rodiek/Stephanie Enneking (TuS Petersfehn)

Schülerinnen A:
1. Yuri Ishizaki/Mari Ishizaki (TV Metjendorf)
2. Franziska Hubert/Ulrike Thüer (TV Metjendorf)

Schülerinnen B:
1. Nicole Albrecht/Jana Brötje (FC Rastede)
2. Rieke Specht/Louisa Neumann (TV Apen)